Der Lebensweg

 
 
  
 
 

Gedanken

 

Körper, Geist und Seele

 


Wenn es uns schlecht geht, an Geist, Körper oder Seele, haben wir in genau diesem Bereich unsere Mitte verloren und vergessen die Liebe fließen zu lassen. 

 

Sinn und Zweck

Ich kann Menschen sehr gut verstehen die Frust haben und verzweifelt sind. Ich bin aber auch der Meinung, dass es keine Zufälle gibt und das hinter allem was geschieht ein bestimmter, tieferer Sinn und Zweck steht, die wir erst erkennen können wenn wir bestimmte Voraussetzungen, also Wachstumsschritte, erreicht haben.

 

Neue Wege

Sieh diese Zeit als Chance an, Dich im Glauben an Dich selbst zu üben und zu festigen. Das ist das Wichtigste. Wisse, dass immer für Dich gesorgt ist und dass all Deine Bedürfnisse erfüllt werden, wenn Du an Dich glaubst. Liebe Dich selbst - das gibt Dir neben Stabilität und Unabhängigkeit vor allem Geborgenheit. Werde kreativ - finde NEUE Wege, entdecke NEUE Fertigkeiten und Talente in Dir, gestalte Dein Leben NEU - in LIEBE. Mache nichts und niemanden außer Dich selbst für Deine Lage verantwortlich. Löse alle problematischen Beziehungen zwischen Dir und anderen Menschen auf. Lass keine losen Enden in Deinem Leben herumhängen.

 

Deine Ziele

Dann werde Dir klar über Deine Ziele. Wie willst Du leben? Was willst Du tun? Was würdest Du als Herzenswunsch und Lebensziel ansehen? Bleibe dabei nicht in materiellen Wünschen stecken und glaube an Dich. Bitte aus tiefstem Herzen um Hilfe bei der Verwirklichung. Sei offen für Inspirationen, um NEUE WEGE, NEUE Ideen, lass Dir zeigen, wie Du NEUES für Dich entdecken kannst. Glaube an Dich das all Deine Bedürfnisse immer erfüllt werden - UND ERWARTE ES AUCH! Vielleicht nicht sofort, aber genau zum richtigen Zeitpunkt.WENN Du jetzt Zeit hast, dann erkenne sie als Geschenk und nutze sie für eine Neuorientierung. Um an Dir zu arbeiten, damit Du bereit bist, wenn die Stunde da ist. Zweifle nicht, egal was Dir Deine Gedanken zuflüstern. FREUE DICH. Dann wirst Du sehen, wie Du Dich zu verändern beginnst und wie sich alles um Dich herum auch zu verändern beginnt und Dein Leben eine NEUE Qualität annimmt.

Viel Spaß und FREUDE dabei!

 

Du bist der Kapitän deiner Seele

Du bist der Kapitän deiner Seele, Du bist der Herr Deines Geschicks, denn Dein Denken und Fühlen ist Dein Schicksal.  Dir geschieht wie Du glaubst, alles ist bereit wenn der Geist es ist, das heißt das du lediglich Deinen Geist bereit machen musst um die Wohltat, die Führung, den Reichtum, die Antwort, die Lösung den Ausweg zu erhalten.

 

Zur Selbsterkenntnis

gibt es einen langen und einen kurzen Weg...

Der lange Weg:

Ist der Weg sinnlicher Begierden, Leidenschaften, Süchte, Egoismen, Geld- und Machtstreben. Es versteht sich von selbst, dass der lange Weg mit Leid, Elend, Frust, Krankheit, Tod und  Wiedergeburt gepflastert ist, denn niemand kann dem Gesetz von Ursache und Wirkung, dem Karmagesetzt aus dem Wege gehen.

Auf dem langen Weg gibt es kleine Fortschritte aber oftmals ebenso viele Rückschläge. Viele hundert oder tausende von Wiedergeburten sind nötig um schließlich das Ziel, nämlich die Selbsterkenntnis, das heisst, Frieden und Ruhe für die Seele zu erhalten.

 

Der kurze Weg:

Ist der Weg der Entschlossenheit und Standhaftigkeit. Das bedeutet sinngemäß, ein Flugzeug zu besteigen und sich nicht um die Gefahren mit allen Schwierigkeiten und Unfällen, zu kümmern. Es die sicherste und schnellste Möglichkeit am Zielort anzukommen.

 

„Du erntest, was du säst“

 

Wir sind was wir denken

Gedanken sind Energie. Worauf wir bewusst und unbewusst unsere Aufmerksamkeit richten bekommt Energie und wächst und wir ziehen es wie ein Magnet in unser Leben. Dieses Gesetz wirkt immer. Gesundheit, Glück, Geld sind nie Willkür, sondern der Erfolg unseres Denkens. Außen wie innen. Du bist was Du denkst.
Nutze die Kraft der Gedanken!

 

Die Gegenwart ist das Ergebnis vergangenen Denkens

Durch das Gesetz der Anziehung, ziehen wir immer die Realität in unser Leben, die unserem Denken und Fühlen entspricht. Im Umkehrschluss bedeutet das: Du kannst haben oder sein, was immer Du dir zu sein und/oder zu haben wünscht. Ich kenne viele Menschen die sich während einer Lebenskrise entschieden haben, diese Gesetze zu verstehen und einzusetzen zu lernen. Daraus entstand bei den Menschen, mit der Kraft der Gedanken und dem Gesetz der Anziehung das Leben, das wirklich erwünscht ist. Du kannst diese Methode im Alltag eingesetzen, wenn Du Dich in einer Situation befindet, die Du verändern möchtest. Und es funktioniert. Jeder kann diese Methode lernen.

 

In unserem Inneren ist eine Stimme,

die sagt, was gut für uns ist.

Wir können sie nicht mit den Ohren hören,

wohl aber mit unserem Herzen.

Was wir über das Leben denken,

schenkt uns das Leben.

Und so ist es, nicht anders.

 

Lasse Dich ein auf den Tanz des Lebens. Leben ist stetige Veränderung - nichts bleibt wie es war. Wenn Du es akzeptierst, ist der Tanz des Lebens einfach und leicht.

 

Es kommt wie Du es bestimmt hast

Wünsche, die nicht in Erfüllung gehen, sind oft eine wunderbare Fügung des Schicksals.

Wenn etwas Zeit vergangen ist, kannst Du erkennen, es waren nicht Deine wahren Absichten.

 

↑ Nach oben

 



 
 

  Der Lebensweg